GÖRG berät ALTEN bei dem Kauf der IPN Gruppe

25.04.2019

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Federführung des Münchener Partners Dr. Bernt Paudtke die Alten GmbH, eine Tochtergesellschaft der französischen ALTEN S.A., bei dem Kauf und der Übernahme sämtlicher Kommandit- und Geschäftsanteile der IPN Brainpower GmbH & Co. KG, der IPN Solutions GmbH & Co. KG, der IPN Verwaltungs-GmbH und der IPN Solutions Verwaltungs-GmbH (IPN-Gruppe) beraten.

Berater ALTEN

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Bernt Paudtke, Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, München
Dr. Ulrich Fülbier, Partner, Arbeitsrecht, München
Dr. Thomas Lange, Partner, Banking/Finance, Köln
Dr. Christian Bürger, Partner; Kartellrecht, Köln
Dr. Christian Schröder, Counsel, M&A/Gesellschaftsrecht, München
Dr. Christian Glauer, Assoziierter Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, München
Dr. Melanie Ries, Assoziierte Partnerin, IP/IT, München
Tobias Reichenberger, Associate, M&A/Gesellschaftsrecht, München

Über ALTEN

Die ALTEN Gruppe zählt zu den weltweit führenden Dienstleistern für Entwicklungsdienstleistungen in den Bereichen Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Energie- und Medizintechnik, Verteidigung, Bahntechnik / Transport und Telekommunikations- und Halbleiterindustrie. Die ALTEN Gruppe hat Niederlassungen in mehr als 25 Ländern, beschäftigt mehr als 34.000 Arbeitnehmer und generiert dabei einen Umsatz von mehr als EUR 2 Mrd. jährlich. 

Über die IPN Gruppe

Die IPN Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen für Ingenieurs- und IT-Dienstleistungen mit Standorten im mittel- und süddeutschen Raum. 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung