GÖRG ernennt vier neue Partnerinnen und Partner

Köln, 26.04.2021

Die Partnerversammlung der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat am 23. April 2021 beschlossen, Dr. Robert Brahmstaedt, LL.M, Dr. Christian Bürger, Dr. Andrea Kirsch und Dr. Martin Nentwig in die Equity-Partnerschaft der Sozietät aufzunehmen. Die Ernennungen gelten rückwirkend zum 1. Januar 2021.

Dr. Robert Brahmstaedt, LL.M. (University of Sydney) ist seit 2013 bei GÖRG und berät am Standort Hamburg national und international tätige Unternehmen sowie Banken in sämtlichen Fragen des Insolvenz- und Gesellschaftsrechts. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Restrukturierung von Finanzierungen, Treuhandschaften und Distressed M&A mit Fokus auf den Branchen Erneuerbaren Energien sowie Schifffahrts- und Reedereiwirtschaft.

Dr. Christian Bürger ist seit 2009 im Kölner GÖRG-Büro im europäischen und deutschen Kartellrecht tätig. Er berät Unternehmen bei der Investitionskontrolle nach dem Außenwirtschaftsgesetz und verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung von Fusionskontrollverfahren, bei Kartell- und Missbrauchsfällen, kartellrechtlichen Schadensersatzklagen sowie Compliance-Systemen und damit verbundenen Mitarbeiterschulungen.

Dr. Andrea Kirsch berät Mandanten im Bereich IT & Outsourcing mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht. Die Fachanwältin für Informationstechnologierecht begann ihre Laufbahn 2009 im Berliner GÖRG-Büro. Als Datenschutzbeauftragte (TÜV®) und FOM-zertifizierte Data Protection Risk Managerin begleitet sie Unternehmen bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen und rechtskonformer Gestaltung von Datenverarbeitungen. 

Dr. Martin Nentwig ist ebenfalls am Berliner Standort tätig. Seit 2010 berät er bei GÖRG national und international tätige Unternehmen in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten betreffen Transaktionen, Umstrukturierungen sowie Gesellschafterstreitigkeiten in den Branchen Real Estate, Food & Beverage, IT und Health Care. Zudem ist Martin Nentwig seit seiner Bestellung im Jahr 2020 als Notar tätig.

„Wir gratulieren den neuen Partnerinnen und Partnern und heißen sie herzlich in der Partnerschaft willkommen“, sagt Dr. Christian Wolf, einer der drei geschäftsführenden Partner der Sozietät. „Dass wir in diesem Jahr erneut mehrere hervorragende Kollegen aus den eigenen Reihen ernennen können, bekräftigt uns in unserer Überzeugung, auch weiterhin konsequent auf die Förderung junger Talente zu setzen. Mit Andrea Kirsch wird zudem erstmalig eine Partnerin in Teilzeit ernannt. Das zeigt, dass das Ziel, gerade auch für Anwältinnen auf allen Karrierestufen attraktiv zu sein, bei GÖRG immer mehr Gewicht bekommt.“

Bereits zu Beginn des Jahres hatte der Karriereausschuss von GÖRG die Ernennung von vier Counsel sowie fünf Assoziierten Partnerinnen und Partnern aus den eigenen Reihen bekanntgegeben, die damit die nächste Stufe der Karriereleiter in Richtung Equity-Partnerschaft erreicht haben.

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter