GÖRG berät CFO der Ceconomy-Gruppe bei Ausstieg

Köln, 27.04.2021

Unter Federführung des Kölner Partners Dr. Marcus Richter hat GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Karin Sonnenmoser, Chief Financial Officer (CFO) der Ceconomy AG, bei ihrem Ausstieg aus dem Unternehmen beraten. Die Betriebswirtin verlässt die Ceconomy-Gruppe in gegenseitigem Einvernehmen zum 30. April 2021.

Karin Sonnenmoser war unter anderem in verschiedenen leitenden Positionen in den Bereichen Finanzen und Controlling im Volkswagen Konzern sowie als CFO bei der Zumtobel Group AG tätig, bevor sie im März 2019 zur Finanzvorständin der Ceconomy-Gruppe bestellt wurde.

GÖRG-Partner und Arbeitsrechtsexperte Dr. Marcus Richter hatte bereits im Herbst 2019 den Ausstieg von Jörn Werner, dem damaligen Vorstandschef von Cecomony, erfolgreich verhandelt.  

 

Berater Karin Sonnenmoser

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Dr. Marcus Richter, Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Köln


Berater Ceconomy AG

Hengeler Mueller 
Dr. Georg Seyfarth, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung