GÖRG berät bei Verkauf des Prima-Einkaufs-Parks („PEP“) in Grimma

Frankfurt am Main, 07.01.2020

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat ein luxemburgisches SPV bei dem Verkauf des in Grimma gelegenen Prima-Einkaufs-Parks („PEP“) an die Deutsche Konsum REIT-AG beraten. Das seit über 25 Jahren bestehende Nahversorgungszentrum verfügt über eine vermietbare Fläche von 15.500 m². Zu den Ankermietern zählen Kaufland, Rossmann und Euronics.

Die Transaktion wurde auf Verkäuferseite von Jones Lang LaSalle begleitet. Die rechtliche Beratung erfolgte durch GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB unter der Federführung der Partner Oliver C. Nobel und Dr. Markus Heider. Jones Lang LaSalle ist zudem mit dem Asset- und Centermanagement des PEP Grimma beauftragt.

Berater Verkäufer

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Oliver C. Nobel MBA (Wales), Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt a.M. / Köln
Dr. Markus Heider, Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Dr. Damian Tigges, Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Dr. Thomas Christner, Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Köln
Dr. Holger Dann, LL.M., Counsel, Steuerrecht, Köln
Sarah Theus, Assoziierte Partnerin, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Malik Djouah, LL.M., Maître en Droit, Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Katharina Meeser, Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Moritz Windheuser, Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Köln
Dr. Ilka Mainz, Associate, Immobilienwirtschaftsrecht / Energiewirtschaftsrecht, Köln
Tamara Schwarz, LL.M., Wirtschaftsjuristin, Frankfurt a.M.

Jones Lang LaSalle Retail Asset Management GmbH
Patrick Voigt, Associate Director Commercial Asset Management, Frankfurt a.M.
Jörg Heinold, Director Retail Investment, Leipzig
Sabine Keulertz, Senior Team Leader, Frankfurt a.M.
Wibke Schneider, Senior Consultant, Berlin

 

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung