GÖRG berät duotec Gruppe beim Erwerb der ml&s manufacturing, logistics and services GmbH & Co. KG

Hamburg, 26.01.2021

GÖRG hat unter Federführung des Hamburger Partners Dr. Frank Evers die duotec Gruppe beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der ml&s manufacturing, logistics und services GmbH & Co. KG („ml&s“) beraten. Mit dem Erwerb der ml&s wurden weitere Kapazitäten in der Elektronikfertigung (EMS) geschaffen, um den stetig wachsenden Bedarf an Elektronik zu decken und die Wettbewerbsfähigkeit der Turck duotec-Gruppe nachhaltig zu stärken.

Die ml&s mit Sitz in Greifswald zählt zu den Top 15 der Elektronikfertiger in Deutschland und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter.
 

Berater duotec Gruppe

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB 
Dr. Frank Evers, Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg
Dr. Jan-Henric Punte, LL.M., Assoziierter Partner, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg
Anna-Yasmin Theißen, Associate, M&A / Gesellschaftsrecht, Hamburg
Dr. Christian Bürger, Partner, Kartellrecht, Köln
Miroslav Georgiev, Associate, Kartellrecht, Köln
Dr. Frank Wilke, Partner, Arbeitsrecht, Köln


Über die duotec Gruppe

Die duotec Gruppe ist ein Electronics Engineering and Manufacturing Services Dienstleister (EMS) und Original Design Manufacturer (ODM). Die duotec Gruppe entwickelt und fertigt kundenspezifische Elektroniklösungen in den Bereichen Medizintechnik, Gebäudeautomation und Mobilität. Neben der Turck duotec GmbH in Halver gehören Turck duotec Beierfeld (Deutschland), Turck duotec S.A. Delémont (Schweiz), Turck duotec S. DE RL DE CV (Mexiko) sowie TSL Escha GmbH Halver (Deutschland) zur duotec Gruppe.
 

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.