Johannes Bitter-Suermann

Rechtsanwalt | Of Counsel

Johannes Bitter-Suermann, Portrait
Standort Hamburg
Dammtorstraße 12
20354
Hamburg
Fax
+49 40 500360 555
jbitter-suermann [at] goerg.de

Johannes Bitter-Suermann berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Insolvenzrecht und Restrukturierung, Immobilienwirtschaftsrecht, Private Equity, Venture Capital, Mergers & Acquisitions sowie Gesellschaftsrecht.

Sprachen
Deutsch
Englisch

Schwerpunkte

Johannes Bitter-Suermann berät national und international tätige Unternehmen und Banken in sämtlichen Fragen des Insolvenz- und Gesellschaftsrechts. Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt bilden Rechtsberatungen bei Restrukturierungen und Sanierungen, Treuhandschaften sowie M&A.

Johannes Bitter-Suermann war langfristig bei einer internationalen Bank in Hamburg, New York und Kiel in den Bereichen Work Out, Internationale Finanzierungen, Immobilien sowie Leasing tätig. Weiterhin war er geschäftsführender Gesellschafter eines Assetmanagers mit Schwerpunkten im Bereich Immobilien, Private Equity und Erneuerbare Energien.

Johannes Bitter-Suermann übernimmt regelmäßig Geschäftsführungsmandate in Restrukturierungen und Treuhandschaften.

Werdegang

Herr Johannes Bitter-Suermann ist Of Councel bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Vor seinem Eintritt bei GÖRG war er bei einer bundesweit tätigen Sozietät in Hamburg tätig.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau absolvierte Herr Johannes Bitter-Suermann sein Referendariat beim OLG Celle. Die Zulassung zum Rechtsanwalt erfolgte im Jahr 2000.

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung