Restrukturierung und Beratung in der Krise

Wir bieten Ihnen professionelle und zielorientierte Beratung in Krise und Insolvenz, um Werte zu sichern, zu erhalten und zu steigern.

In der Krise ist zielorientierte Beratung ein Muss

Unternehmenskrisen sind Extremsituationen. Es geht um die Zukunft des Betriebs, um Arbeitsplätze, um Existenzen. Zu einem Zeitpunkt, an dem viele andere Berater mit ihrem Latein am Ende sind, fängt unsere Arbeit an. Wir verfügen über die Kompetenz und die Kapazitäten, um Sanierungsfälle jeglicher Größe und Schwierigkeit bewältigen zu können.

Konstruktiv, klar, kompetent – und seit Jahrzehnten im Bereich Restrukturierung an der Marktspitze.

Es gibt immer Lösungen – wir finden sie

Außergerichtliche Restrukturierungsberatung

GÖRG hat mit seiner über Jahrzehnte erworbenen Erfahrung auf dem Gebiet der Restrukturierung und insolvenzrechtlichen Beratung hohes Renommee erworben. Dabei beraten wir neben Krisenunternehmen auch deren Management, Gesellschafter oder Gläubiger. Weiter begleiten wir Lieferanten und Investoren sowohl in der Restrukturierungsphase als auch während eines Insolvenzverfahrens des Geschäftspartners.

Zentrale Beratungsziele sind der Werterhalt für unsere Mandanten sowie die Haftungsvermeidung. Ein besonderer Fokus unserer Tätigkeit liegt auf der Restrukturierung von komplexen Unternehmensgruppen.

Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren

Über besondere Erfahrung verfügen wir bei außergerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen sowie im Rahmen von Eigenverwaltungen (auch in der Form des sogenannten Schutzschirmverfahrens), sei es als Berater, CRO (Chief Restructuring Officer) oder Treuhänder.

Unsere Partner übernehmen regelmäßig selbst Organfunktionen in Krisenunternehmen, kennen Krisen mithin „von innen“ ebenso wie aus externer Sicht. Mit unserer Erfahrung bieten wir die besten Voraussetzungen dafür, dass die Eigenverwaltung ein Erfolg wird. Dazu gehört selbstverständlich auch die Ausarbeitung und Umsetzung von Insolvenzplänen. Durch enge Kooperation mit der Insolvenzverwaltereinheit von GÖRG stellen wir die richtige Ansprache der verschiedenen Stakeholder sicher.

Doppelnützige Treuhandschaften und Tätigkeit als Sanierungsgesellschafter

Wir sind häufig als doppelnütziger Treuhänder oder in True-Sale-Konstellationen als Sanierungsgesellschafter tätig und zählen seit vielen Jahren von der Anzahl und Bedeutung der betreuten Fälle zu den Top-3 in Deutschland. Bei derartigen Treuhandschaften übernehmen wir die Gesellschaftsanteile im Rahmen eines mehrseitigen Auftragsverhältnisses und schützen die Interessen von Gesellschafter und Finanzierern/Gläubigern gleichermaßen. Die Einsatzgebiete reichen von reinen Sicherungstreuhandschaften über Sanierungstreuhänderstellungen bis hin zu einer Verkaufstreuhand.

Unsere Partner haben auch vielfältige Erfahrungen bei komplexen Immobilienportfolios — vielfach mit Auslandsbezug. Hier übernehmen wir zur Vermeidung von Insolvenzsituationen Organunktionen und steuern die Restrukturierung zwecks Reduzierung des Ausfallsrisikos der Stakeholder.

Steuern und betriebswirtschaftliche Sonderthemen in der Krise

Durch unseren wirtschaftlich orientierten Beratungsansatz haben wir breite Erfahrung bei der Identifizierung auch betriebswirtschaftlicher Sonderprobleme in der Krise. Gemeinsam mit Ihnen und in enger Zusammenarbeit mit betriebswirtschaftlichen Beratern unseres Netzwerks oder den interdisziplinären Experten der BWLS Strunk Stoffersen Partnerschaft mbB führen wir diese einer Lösung zu. So sind komplexe steuerrechtliche Sonderfragen in Krise und Insolvenz, Fragen des Einzel- und Konzernabschlusses sowie auch leistungswirtschaftliche Sanierungsansätze für uns keine Fremdwörter, weshalb wir den Blick für das Ganze nicht verlieren und mit Ihnen die anstehenden Probleme umfassend angehen.

Unsere Beratungsschwerpunkte:

  • Umfassende Beratung bei komplexen finanziellen Restrukturierungen, mit besonderer Erfahrung in der Restrukturierung von Anleihen
  • Übertragende Sanierung, Distressed M&A
  • Beratung bei der Erstellung und Implementierung von Insolvenzplänen
  • Sanierungsgeschäftsführung, SPV-Management
  • Abwicklung und außergerichtliche Liquidation von Gesellschaften
  • Beratung bei grenzüberschreitenden Restrukturierungen und Insolvenzverfahren (Internationales Insolvenzrecht)
  • Durchsetzung von Gläubigerinteressen
  • Vertretung in Gläubigerausschüssen und Ad-hoc-Komitees sowie Beratung von Gläubigerpools
  • Desinvestition von sanierungsbedürftigen Unternehmen oder Unternehmensteilen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung