Dr. Matthias Terlau

Rechtsanwalt | Partner

Dr. Matthias Terlau, Portrait
Standort Köln
Kennedyplatz 2
50679
Köln
Fax
+49 221 33660 960
mterlau [at] goerg.de
Linkedin Xing

Dr. Matthias Terlau berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Bank-und Bankaufsichtsrecht, Finanzierungen.

Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Zahlungsrecht, FinTech und Bank- und Bankaufsichtsrecht. 

Mehr zum Zahlungsrecht: Besuchen Sie auch unseren Payment Services Law Blog.

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch

Schwerpunkte

Dr. Matthias Terlau berät vorwiegend Banken und Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche.

Er ist spezialisiert im Bereich Zahlungsrecht und FinTech, Bank- und Bankenaufsichtsrecht sowie Kapitalmarktrecht.

Zu seinen Mandanten zählen FinTech-Unternehmen, Banken, Verbände sowie auch ausländische Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche, Unternehmen anderer Branchen, insbesondere aus dem Handel, unterstützt er im Hinblick auf Finanzprodukte. Schwerpunkte der Beratung sind komplexe Auslagerungsprojekte, Entwicklung von Neuprodukten im Zahlungsbereich, Erlaubnisverfahren bei der BaFin sowie Vermeidung der Erlaubnispflicht, Beratung im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen.

Werdegang

Dr. Matthias Terlau ist Partner bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Vor seinem Eintritt bei GÖRG im Jahr 2018 war er als Rechtsanwalt und Partner bei einer internationalen Großkanzlei in Köln tätig.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Münster, Lausanne und Köln absolvierte Matthias Terlau sein Referendariat in Köln mit Stationen in Wirtschaftskanzleien in Köln, Brüssel, Atlanta (USA). Anschließend promovierte er an der Universität zu Köln zum Thema «Das Internationale Privatrecht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts» (erschienen bei Duncker & Humblot 1999) zum Dr. iur.

Die Zulassung als Anwalt erfolgte im Jahr 1997.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

  • Dr. Matthias Terlau ist Vorsitzender des Arbeitskreises digitaler Zahlungsverkehr des IT-Branchenverbandes BITKOM. 
  • Er wird in den juristischen Branchenpublikationen Legal 500 als führender Anwalt im Bank- und Finanzrecht (FinTech, seit 2018 bis heute), seit 2022 Legal 500 „Hall of Fame“ FinTech und bei Chambers (FinTech Legal Germany, seit 2018 bis heute) als Top Ranked Individual geführt.
  • Dr. Matthias Terlau ist Mitherausgeber mit Prof. Dr. Matthias Casper eines „Kommentars zum Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz“ und Co-Autor unter anderem im „Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch“, im „Möslein/Omlor, FinTech-Handbuch“, im „Münchener Anwaltshandbuch GmbH“ und im „Michalski, Kommentar zum GmbHG“.

Publikationen

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung