Ina Depprich

Rechtsanwältin | Assoziierte Partnerin

Ina Depprich, Portrait
Standort München
Prinzregentenstraße 22
80538
München
Fax
+49 89 3090667 90
idepprich [at] goerg.de

Ina Depprich berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Grundstückstransaktionen, gewerbliches Miet- und Pachtrecht, Erbbaurecht, Maklerrecht und privates Baurecht.

Sprachen
Deutsch
Englisch

Schwerpunkte

Ina Depprich berät national und international tätige Unternehmen sowie die öffentliche Hand in sämtlichen Fragen des Immobilienwirtschaftsrechts und übernimmt in diesem Zusammenhang regelmäßig auch die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung ihrer Mandanten in komplexen Rechtsstreitigkeiten. Ina Depprich verfügt über erhebliche Erfahrung insbesondere in der Beratung von Immobilientransaktionen, im privaten Baurecht, im gewerblichen Miet- und Pachtrecht sowie im Erbbaurecht und im Maklerrecht. Daneben berät Ina Depprich umfassend im Architektenrecht, einschließlich des Architektenurheberrechts, sowie im Urheber- und Medienrecht.

Werdegang

Ina Depprich ist Assoziierte Partnerin bei der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Vor ihrem Eintritt bei GÖRG leitete sie die deutsche Konzernrechtsabteilung eines internationalen Medienkonzerns in Köln.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in München und Regensburg absolvierte Ina Depprich ihr Referendariat in München mit einer Station am Goethe-Institut in Sydney.

Die Zulassung als Anwältin erfolgte im Jahr 1998.

Publikationen

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung