Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Wir finden die richtige Strategie zur Konfliktlösung und setzen diese mit unseren Spezialisten aus allen Gebieten des Wirtschaftsrechts konsequent um. 

Erfolgreiche Konfliktlösung

Wir beraten Sie in jeder rechtlichen Auseinandersetzung und finden mit Ihnen wirtschaftlich sinnvolle Wege zur Lösung des Konflikts.

Müssen rechtliche Auseinandersetzungen geführt werden, vertreten wir Sie in allen gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren.

Wir beschränken uns dabei nicht auf das Abfassen von Schriftsätzen, sondern übernehmen das gesamte Prozessmanagement.

Mit der richtigen Strategie sichern wir Ihren unternehmerischen Erfolg.

Der Weg zum Erfolg

Gerichtliche Auseinandersetzungen

Wir formulieren Ihr Anliegen im Prozess so, dass es rechtlich „passt“ und in der Sache überzeugt. Unser Ziel ist dabei immer der wirtschaftlich sinnvolle Abschluss einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Unsere langjährige Erfahrung in Prozessen jeglicher Größenordnung und die Expertise unserer Spezialisten in allen Gebieten des Wirtschaftsrechts kommen Ihnen dabei zu Gute.

Schiedsgerichtliche Auseinandersetzungen

Schiedsgerichtliche Auseinandersetzungen sind anders: Es beginnt bereits mit der richtigen Formulierung einer Schiedsgerichtsklausel und der Auswahl einer für Ihr Anliegen möglichst günstigen Schiedsgerichtsbarkeit. Mindestens ebenso wichtig wie der rechtlich zutreffende und sachüberzeugende Vortrag ist die Auswahl des richtigen Schiedsrichters.

Mit unseren langjährigen Erfahrungen und unserem umfangreichen Netzwerk erfahrener Schiedsrichter stehen wir zu Ihrer Verfügung.

Unsere Beratungsschwerpunkte:

  • Rechtlich sichere Formulierung relevanter Vertragsbestimmungen (möglichst streitvermeidende Formulierungen des Vertrags, Wahl des Gerichtsstands etc.)
  • Frühzeitige Auswahl einer erfolgversprechenden Strategie mit klarer und objektiver Bewertung der zur Verfügung stehenden Alternativen
  • Beseitigung bestehender Vertragsrisiken und Begleitung bei der Abwicklung von Verträgen
  • Suche nach Möglichkeiten zur außergerichtlichen Streitbeilegung als strategischer Berater oder Verhandlungsführer
  • Fortlaufende Überprüfung der Konfliktstrategie unter rechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Auswahl eines günstigen Gerichts oder Schiedsgerichts
  • Übernahme des gesamten Prozessmanagements
  • Ermittlung des relevanten Sachverhalts in unmittelbarer Abstimmung mit Mitarbeitern oder außenstehenden Dritten
  • Sicherung von Beweismitteln in gerichtsverwertbarer Weise richten
  • Kooperation mit Sachverständigen (Wirtschaftsprüfer, technische Sachverständige etc.)
  • Die Herstellung einer optimalen prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit
  • Klare Empfehlungen zur Einlegung von Rechtsmitteln
  • Vollstreckung bei einem erfolgreichen Prozessausgang im In- und Ausland

GÖRG-Newsletter

Wir informieren Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen aus den für Sie relevanten Bereichen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten.

OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung