Dr. Alberto Povedano Peramato

Rechtsanwalt | Associate

Povedano Peramato_Alberto
Standort Köln
Kennedyplatz 2
50679
Köln
Fax
+49 221 33660 965
apovedano [at] goerg.de
Linkedin

Dr. Alberto Povedano Peramato berät national und international tätige Unternehmen im Bereich Arbeitsrecht.

Mehr zum Arbeitsrecht: Besuchen Sie auch unseren Restrukturierungs-Blog Re.Work.

Sprachen
Deutsch
Englisch
Spanisch
Tätigkeitsschwerpunkte
Arbeitsrecht

Schwerpunkte

Dr. Alberto Povedano Peramato berät national und international tätige Unternehmen in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und nimmt für die Mandanten die Prozessführung vor den Arbeits- und Zivilgerichten wahr.

Er verfügt insbesondere über Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmenskäufen und Restrukturierungen.

Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt bildet die Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsbedingungen inklusive komplexer Vertragsgestaltungen auf individual- und kollektivvertraglicher Ebene.

Sein Branchenfokus liegt dabei in den Bereichen Automotive, Metall- und Elektroindustrie sowie der chemischen Industrie.

Werdegang

Dr. Alberto Povedano Peramato ist Rechtsanwalt bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. 

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln promovierte er bei Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis zu dem Thema «Streikrecht und Arbeitsvölkerrecht» zum Dr. iur.

Anschließend absolvierte Dr. Povedano Peramato sein Referendariat in Köln mit Stationen u.a. in Madrid (Spanien) sowie in der Rechtsabteilung eines DAX-Konzerns. 

Die Zulassung als Anwalt erfolgte im Jahr 2021.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband e.V.

Lehrtätigkeiten und Vorträge

  • Lehrtätigkeit an der Universität zu Köln

Newsletter Icon

Keine Neuigkeiten von
GÖRG verpassen.

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmedlung Newsletter

Einige der von uns gesetzten Cookies dienen dazu, bestimmte Funktionen unserer Webseiten zu ermöglichen, insbesondere zur Steuerung des Cookie-Banners (damit dieses bei Ihren erneuten Besuchen nicht immer wieder angezeigt wird). Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, insbesondere nicht Ihre IP-Adresse. Andere Cookies, die zu Analysezwecken gesetzt werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Web-Analyse-Tools“), helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren. Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Die Analyse-Cookies werden bis zu 13 Monate gespeichert.

Save Cancel OK Tracking ablehnen Datenschutzerklärung